Informationen zum Präsenzunterricht der Klassen 5 - 10

Liebe Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10,

 

wie Sie sicher schon aus der Presse erfahren haben, müssen wir an den geplanten Brückentagen (22.05. und 12.06.) unterrichten.

Dies ist in der Übersicht zum Präsenzunterricht bereits berücksichtigt.

Die Präsenztage sind so vom Ministerium vorgegeben.

 

Ab Montag 25.05.2020 beginnen wir schrittweise mit dem tageweisen Präsenzunterricht der Klassen 5 – 10.

Wie Sie aus der Anlage entnehmen können, unterrichten wir jeweils an den eingefärbten Tagen die jeweiligen Klassen. Die Anlage können Sie hier herunterladen.

An den übrigen Tagen ist Lernzeit zu Hause (Home Office).

 

Die Kurse 9 G und 10 E haben ab dem 25.05. keine Anwesenheitsplicht mehr, außer an den Tagen der schriftlichen Prüfung, zur Eröffnung der Noten, bei einer eventuellen mündlichen Prüfung, Bücherrückgabe und Zeugnisausgabe.

Die Kurse 9 E und 10 A haben ab dem 25.05. keine Anwesenheitsplicht mehr, außer bei der Bücherrückgabe und an den zwei Tagen in der letzten Woche.

 

Die restlichen Klassen 5 – 8 beginnen den Präsenzunterricht wie folgt:

 

Klassen 5 am Montag, 25.05.2020

Klassen 6 am Donnerstag, 28.05.2020

Klasse 7 am Dienstag, 02.06.2020

Klassen 8 am Donnerstag, 04.06.2020

 

Es gilt der besondere Hygieneplan auf dem Schulgelände und innerhalb des Schulgebäudes.

 

Weg zur Schule:

 

Der wichtigste Grundsatz ist, den Abstand von mindestens 2 Metern zwischen Personen einzuhalten.

Mit unseren Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) darf der Mindestabstand nicht unterschritten werden, da sie keinen Schutz vor Ansteckung bieten.

 

Wenn ihr Euch auf dem Schulweg treffen solltet, haltet auch dann den Mindestabstand von  2 Metern ein. (Bitte keine Umarmungen oder Handschläge).

Die Abstandsregel sollte auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln eingehalten werden (im BUS muss MNB getragen werden).

 

Sobald Ihr das Schulgelände betretet (Bushaltestelle vor der Schule) muss MNB getragen werden und darf nur im Unterrichtsraum abgenommen werden.

Sobald der Unterrichtsraum verlassen wird, ist wieder MNB zu tragen – auch in den Pausen.

 

Vor der Schule werden Euch zwei Lehrer empfangen, bei einem eventuellen Rückstau ist der Abstand von mindestens 2 Metern einzuhalten.

 

Solltet Ihr vor 07.30 Uhr vor der dem Eingang stehen, haltet dort bitte den Abstand ebenfalls ein.

 

Die Lehrer fragen euch nach Eurem Namen und Eurer Klasse und weisen euch einen Unterrichtsraum zu.

In der Schule sind die Wege mit Absperrband und Wegweisern ausgewiesen.

Es gibt getrennte Treppenaufgänge und Treppenabgänge. Im Treppenhaus gilt eine „Einbahnstraßenregelung“.

 

Ihr geht direkt zu Eurem Unterrichtsraum ohne Umwege oder Treffen.

 

Vor dem Unterrichtsraum wartet ihr bei Rückstau, bis ihr an der Reihe seid, die Hände zu waschen. (Abstand beachten 2 Meter!)

 

Im Raum ist bereits eure Lehrkraft und weist euch einen Tisch und Stuhl zu. Dieser Platz ist bis auf Weiteres Euer persönlicher und fester Platz. Er darf nicht gewechselt werden.

 

Aufstehen und Rumlaufen ist nur mit Genehmigung der Lehrkraft erlaubt.

 

Von der Lehrkraft erhaltet Ihr eine Einweisung in die Hygienebestimmungen und die Toilettenregelung.

 

Unterrichtszeiten während der Corona-Beschulung

 

Stunde

Uhrzeit

Bemerkungen

1

07.55 - 08.40

Beaufsichtigung ab 07.30 im Saal durch Lehrkraft 1./2. Stunde

2

08.40 - 09.25

 

3

09.25 - 10.30

Pause früh ca. 09.25 – 09.45
Pause spät ca. 10.10 – 10.30

4

10.30 - 11.15

 

5

11.15 - 12.00

Lehrkräfte der 4./5. Stunde begleiten die SuS zum Ausgang und weisen auf Abstände zueinander auch außerhalb der Schule hin

 

Essen und Trinken ist selbst mitzubringen. Es gibt keinen Pausenverkauf und der Wasserspender ist außer Betrieb.

 

Gegessen werden darf nur zu Beginn der Pausen, vor dem Verlassen des Unterrichtsraumes.

 

Während der Pause muss außerhalb des Unterrichtsraumes MNB getragen werden.

 

Der Unterricht erfolgt zunächst hauptsächlich in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Je nach zur Verfügung stehenden Lehrkräften werden weitere Fächer unterrichtet.

Bringt bitte zu diesen Fächern Euer Unterrichtmaterial/Bücher/Ordner mit.

 

Nach dem Unterricht solltet Ihr unter Beachtung der Abstandsregel (2 Meter) möglichst direkt nach Hause zurückkehren.

 

Ich weise nochmals darauf hin, dass Schülerinnen und Schüler vom Präsenzunterricht auf Antrag befreit werden können, falls sie selbst oder Angehörige im selben Haushalt zu den vulnerablen Risikopersonen gehören.

 

Beachten Sie hierzu unsere E-Mail vom 28.05. bzw. erkundigen Sie sich auf unserer Homepage.

 

Der Verwaltungsbereich mit Sekretariat und Lehrerzimmern ist nur im Ausnahmefall – mit Erlaubnis einer Lehrkraft und aus wichtigen Gründen zu betreten!

Klassenbücher müssen nicht abgeholt werden. Es gibt Kurshefte in den Unterrichtsräumen.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich freue mich auf Eure Rückkehr und bin sicher, dass ihr Euch alle der besonderen Situation bewusst seid.

 

Wir müssen unbedingt Ansteckungen mit dem Corona-Virus vermeiden. Dazu ist es notwendig, dass wir die Hygiene- und Abstandsregeln penibel einhalten.

 

Unser höchstes Gut ist unser Leben und unsere Gesundheit.

Das gilt es zu erhalten!

 

In Vertretung

 

Günter Schales

Konrektor an einer GemS

Bild: